Biodiversitätsmonitoring mit LandwirtInnen

Kontakt

Projektteam
Wenn Sie gerne beim Projekt mitmachen oder einfach mehr über die Initiative erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Wolfgang Ressi von der Umweltbüro GmbH. Er ist Ihr Ansprechpartner vom Projektteam und hilft Ihnen gerne weiter!
Wolfgang Ressi
DI Wolfgang Ressi
Bahnhofstraße 39/2, 9020 Klagenfurt
Tel:  +43 (0) 463-516614
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.umweltbuero.at

ProjektvertreterInnen
Über ganz Österreich verteilt gibt es LandwirtInnen, die sich ganz besonders für das Biodiversitätsmonitoring engagieren. Sie stehen den anderen TeilnehmerInnen für Fragen zur Verfügung und machen das Projekt in ihrer Region noch bekannter, indem sie zum Beispiel Wiesenführungen bei sich am Hof organisieren oder in den Schulen ihrer Region Biologiestunden gestalten:

Bernadette Nesensohn, Laterns (Vbg.) | 0664-5183277 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Tanja Moser, Bürserberg  (Vbg.) | 05552-65348, 0650-2174000 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 
Marianne Hofer
, Prutz (T) | 0650-7409079 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Magdalena Schmölzer
, Aurach bei Kitzbühl (T) | 05356-65029, 0664-8647153
Thekla Raffezeder, Haibach o. d. D. (OÖ) | 07279-8347, 0676-3203066 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 
Elisabeth Ragossnig, Reinsberg (Ktn.) | 0664-7858328
Rosemarie Spök, Ferlach (Ktn.) | 0699-15997577
Rosa Kolm, Traunstein (NÖ) | 02878-6652
Anita Winkler, Oberhaag (Stmk.) | 0681-20233441 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Sandra Lehrner, Marz (Bgld.) | 0664-1136308 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Dieses Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union, Bund und den Ländern im Rahmen der Ländlichen Entwicklung finanziert.